Keyword

Tutorial: Untertitel in K2 nutzen

  • troponin
  • troponin's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
More
8 years 4 months ago - 8 years 4 months ago #57046 by troponin
troponin created the topic: Tutorial: Untertitel in K2 nutzen


Wie baue ich in K2 einen Subtitle ein ? Da wir in K2 keine Variabel zur Aufnahme eines Subtitels haben, bleibt uns nur die Möglichkeit uns selber zu helfen.

Hier greifen wir auf den php-Befehl explode zurück. In meinem Beispiel nutze ich als "Erkennung" ein - mit fuhrender und folgender Leertaste, nachdem ich den Titel in die Variabel $newtitle übergeben habe.

Im folgenden wird der Teil vor mit echo $newtitle[0] und der Teil danach mit echo $newtitle[1] wieder ausgegeben.

Im folgenden wird ein Titel "Tutorial - Untertitel" in "Titel" und "Untertitel" ausgegeben --> siehe Screen.
        
<?php $newtitle = $this->item->title;?>
        <?php
                $newtitle = explode("-", $page_title);
                for ($i=0; $i<$len; $i++);
        ?> 
<?php if($this->item->params->get('itemTitle')): ?>

          <!-- Item title -->

        <h2 class="itemTitle">
                <?php echo $newtitle[0].'<br />'?>
                        <?php if($this->item->params->get('itemFeaturedNotice') && $this->item->featured): ?>
                                <!-- Featured flag -->
                                        <span>
                                                <sup>
                                                        <?php echo JText::_('K2_FEATURED'); ?>
                                                </sup>
                                        </span>
                        <?php endif; ?>
          </h2>
          
          <h3 class="itemSubtitle"><?php echo $newtitle[1]?>  </h3>
 <?php endif; ?>

Eine kleine Einschränkung hat diese Methode - Änderung müssen an allen Modulen und Templates ausgeführt werden indem der Titel getrennt werden soll. Sollte man dies nicht tun, dann kann eine Überschrift durchaus sehr lang werden.

Eine Alternative wäre ein Extrafeld zu nutzen und unter der Überschrift zu platzieren. Ich persönlich finde diese Lösung relativ benutzerunfreundlich, da im Backend die Extrafelder in einem anderen Reiter platziert sind. Zur Vollständigkeit hier nochmal der Code um Extrafelder auszulesen:
$custom = $this->item->extra_fields;
echo $custom[1]->value; 

Wobei die Zahl für das entsprechende Extrafeld steht.

Hoffe es war hilfreich. In diesem Sinne.
Gruß
Thorsten
Änderungen bitte mit Template Override durchführen.
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.


Powered by Kunena Forum